Lektorat

Textoptimierung für Ihr Buch

Wer kauft denn einen rohen Diamanten?

Machen Sie Ihr Buch zu einem geschliffenen Diamanten mit dem Rose-Feinschliff.

Rose Skript Buchlektorat

Das Sachbuch-, Fachbuch-Lektorat und Wirtschaftslektorat

Exzellenter Text mit dem Rose-Feinschliff

Meine Textoptimierung hat immer das Ziel, dass die Lesefreundlichkeit erhöht wird.  Zusätzlich zum roten Faden achte ich auf einen guten Textfluss und darauf, dass die Sprache zur Zielgruppe passt.

Ist das Thema gut umgesetzt? Sind die Kapitel alle wichtig und wird die Argumentation gut aufgebaut? Sind die Kapitelüberschriften stimmig? Ist der Titel gut gewählt? Sind alle Buchteile vorhanden? Ist der Klappentext gut geschrieben? Eignet sich das Buch für Verlage oder gehen Sie den Weg des Selfpublishers?

Mit einer besseren Lesequalität erreichen Sie auch Ihre Zielgruppe besser.

Die folgenden Kriterien werden im Lektorat von nicht-fiktionalen Texten berücksichtigt:

  • Aufbau und Überprüfung der Satzstruktur (Vermeidung von Schachtelsätzen, logischer und verständlicher Satzbau)
  • Zielgruppe
  • Verständlichkeit
  • Orthographie, Grammatik, Interpunktion
  • Beseitigung von Wiederholungen und Redundanzen
  • Sprache und Sprachfluss
  • treffende und zielgruppengerechte Wortwahl
  • Kapitel
  • Überschriften
  • Zwischenüberschriften
  • roter Faden
  • Informationsgehalt
  • Streichung von leeren Füllwörtern und Floskeln
  • Infoboxen
  • Graphiken
  • Bildunterschriften
  • Bild-Text-Beziehung
  • Inhaltliche Wiederholung
  • Lesequalität und Lesefreundlichkeit
  • Lesefluss
  • Textqualität und Textstruktur
  • Sprachstil
  • Zielgruppenrelevanz
  • Zielgruppenansprache
  • Aufbau, Gliederung
  • Texte umformulieren
  • Texte neu formulieren
  • Sätze streichen
  • Sätze zusammenfassen
  • inhaltliche Ergänzungen
  • Glossar
  • Stichwortverzeichnis
  • Klappentext
  • Literaturverzeichnis
  • Autorentext
  • Text “Über das Buch“

Einen Teil meines Lektorates macht auch die Unterhaltungsliteratur aus. Bei belletristischen Texten stehen andere Aspekte im Fokus der Betrachtungen.

Oder benötigt Ihr Text nur ein Korrektorat? Bei einem Korrektorat wird der Text korrigiert, jedoch nicht inhaltlich bearbeitet. Gerne berate ich Sie, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob ein Lektorat oder Korrektorat für Ihr Manuskript geeigneter ist.

Im Korrektorat wird Ihr Text hinsichtlich der Orthografie und Interpunktion bearbeitet. Zusätzlich werden Tipp- und Flüchtigkeitsfehler beseitigt und der Satzbau optimiert.

Belletristik

Im Fokus für ein inhaltliches, belletristisches Lektorat stehen:

– der Plot
– die Handlung
– die Dramaturgie
– der Protagonist oder die Protagonistin
– die Charaktere des Romans
– Kapitelüberschriften und Kapitelübergänge
– Ezähltempo
– Erzählperspektive
– Fehler in der Logik

Ich helfe Ihnen auch, weitere Ansprechpartner für das Cover, den Buchrücken und den Buchsatz zu finden. Ein Lektorat umfasst bei mir einen Lektoratsdurchgang einschließlich einem Korrektorat. Und als einen weiteren Durchgang ein Schlusskorrektorat.

Rose Skript Belletristik
Ich bearbeite Ihren Text in der Regel in Word mit der Option „Änderungen nachverfolgen“. So sehen Sie alle Änderungsvorschläge. Zusätzlich erhalten Sie ein Dokument, in dem alle Korrekturen bereits übernommen wurden.

Beim Lektorieren achte ich darauf, die persönliche Note der Autoren nicht zu verändern. 

Bitte mailen Sie mir Ihr Manuskript für ein Angebot: info@rose-lektorat.de

Ich freue mich auf Ihr Buch und die Zusammenarbeit mit Ihnen.